BOSCH GSR 6-60 TE Professional Trockenbauschrauber

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Artikelnummer: 149961
Getriebe: 1-Gang
Rechts-/Linkslauf: Ja
Farbe: blau/schwarz
Leistungsaufnahme: 701 W

Zur Artikelbeschreibung

56,00 € UVP 215,00 €

pro St. nur:

159,00 €

Artikel ist sofort lieferbar

Menge
Merken Vergleichen Drucken

Artikelbeschreibung

BOSCH

Der leistungsstarke Trockenbauschrauber GSR 6-60 TE Professional von BOSCH für schnelles Verschrauben


Mit dem kabelgebundenen Trockenbauschrauber GSR 6-60 TE Professional von BOSCH befestigen Sie mühelos Ihre Schrauben in Materialien wie Holz und Metall. Sein kraftvoller Motor mit 701 W liefert hohe Drehzahlen, was ein sehr schnelles Schrauben in weichen Materialien, z. B. in Gipskarton-Platten, ermöglicht.

Mit Tiefenanschlag für gleichmäßig tiefes Schrauben


Ergonomisch gebaut kann der Trockenbauschrauber GSR 6-60 TE Professional komfortabel und mühelos mit nur einer Hand bedient werden. Denn der Tiefenanschlag hilft Ihnen, alle Schrauben exakt und präzise in der gleichen Tiefe zu positionieren. Zudem ist dieser austauschbar.

Anwenderfreundliche Eigenschaften


Der Trockenbauschrauber GSR 6-60 TE Professional ist kompatibel mit dem MA 55 Professional Magazinaufsatz für Bosch Trockenbauschrauber. Zudem verfügt er über viele durchdachte Funktionen, wie:

  • Breiter Elektronikschalter mit Feststellknopf für Dauerbetrieb

  • Rechts-/Links-Lauf

  • Praktischer Gurthalteclip zum Einhängen des Gerätes

  • Genormte Werkzeugaufnahme zum Einsatz handelsüblicher 1/4 Zoll-Einsatzwerkzeuge

  • Autolock für einfachen, schnellen Werkzeugwechsel mit einer Hand

  • Drehzahlvorwahl


Im Handwerkerkoffer mit Zubehör-Set


In der Lieferung enthalten sind: Handwerkerkoffer, Tiefenanschlag, Universalhalter magnetisch, 1x Schraubendrehereinsatz (Bit) Ph 2, Gurthalteclip.

Bestellen Sie den Trockenbauschrauber GSR 6-60 TE Professional von BOSCH einfach und bequem gleich hier bei uns im Online-Shop – für müheloses Schrauben Ihrer Projekte.
Weitere Informationen des Herstellers

Weiterlesen