Clairefontaine Kopierpapier Clairalfa DIN A4 210 g/qm 250 Blatt

(2)

Artikelnummer: 501630
bedruckbar mit: Laser, InkJet
Papier-Format: DIN A4
Papiergewicht: 210 g/qm
Farbe: hochweiß
CIE-Wert (Weißegrad): 171
Papier-Oberfläche: matt
Papier-Verpackung: Papier

Zur Artikelbeschreibung

8 % 12,29 €

1 Pack = 250 Blatt

ab 20 Pack nur:

11,19 €

Staffelpreise Netto
ab 1 Pack  12,29 €
ab 5 Pack  12,19 €
ab 10 Pack  11,89 €
ab 20 Pack  11,19 €

Artikel sofort lieferbar

Menge
Merken Vergleichen Drucken

Artikelbeschreibung

Das Clairefontaine Kopierpapier Clairalfa DIN A4 210 g/qm 250 Blatt wird höchsten Ansprüchen gerecht und liefert hervorragende Ausdrucke

Das Clairefontaine Kopierpapier Clairalfa DIN A4 210 g/qm 250 Blatt ist für viele Zwecke optimal geeignet und unterstützt Sie bei den unterschiedlichsten Aufgaben, die in Ihrem Arbeitsalltag anfallen. Die wichtigsten Eigenschaften auf einen Blick:

  • DIN A4
  • 210 g/qm
  • EU-Blume, FSC®-zertifiziert
  • Duplex-Druck und -Kopie
  • Bedruckbar mit Laser, InkJet
  • Geeignet für Kopierer, Drucker

Format und Farbe – Damit alles passt

Die Farbe des Produkts ist hochweiß. Optimal, für Ihre täglichen Aufgaben im Büro. Falls Sie außerdem auf der Suche nach Seiten im DIN A4 Format sind, sind Sie hier genau richtig.

Lange Lebensdauer – ideal zum Archivieren

Benötigen Sie ein Medium zur dauerhaften Archivierung? Das Clairefontaine Kopierpapier Clairalfa DIN A4 210 g/qm 250 Blatt ist dafür prädestiniert – dank der extrem langen Lebensdauer nach DIN 9706 für nahezu 200 Jahre.

Auf der Suche nach etwas Besonderem?

So lässt sich das Produkt beschreiben: • Das Referenzpapier für alle Büroanwendungen • Multifunktionspapier (Inkjet- und Laserdruck) • Die einzigartige Lösung für alle Drucksysteme • Hochweiss (171 CIE) • Satinierte Oberfläche • Garantiert einwandfreie Laufeigenschaften • FSC und mit dem europäischen Ecolabel zertifiziert • Sehr breites Grammaturspektrum

In diesen Bereichen lässt sich der Artikel zum Einsatz bringen

Eingelegt werden kann der Artikel in Kopierer, Drucker, im Speziellen in Laser, InkJet-Geräte. Beim Clairefontaine Kopierpapier Clairalfa DIN A4 210 g/qm 250 Blatt liegt die Opazität bei 99 %. D.h., dass das Verbrauchsmaterial nahezu blickdicht und insofern für das Drucken und Kopieren im Duplexverfahren passend ist.

Welches Zertifikat hat das Clairefontaine Kopierpapier Clairalfa DIN A4 210 g/qm 250 Blatt?

Aufgrund der vorbildlichen umweltfreundlichen Fertigung hat das Clairefontaine Kopierpapier Clairalfa DIN A4 210 g/qm 250 Blatt folgende Zertifikate erhalten:

  • FSC®: Der nichtstaatliche FSC® (Forest Stewardship Council) wurde zur Agenda 21 der Weltkonferenz für Umwelt und Entwicklung 1992 gegründet. Er tritt für eine Verbesserung der weltweiten Waldbewirtschaftung ein. Hierfür sind umfangreiche Standards und ein weltweit einheitliches Zertifizierungssystem mit eigenem Warenzeichen entwickelt worden, dem sogenannten FSC® Label. Um das FSC® Zertifikat zu erhalten, müssen alle Unternehmen der gesamten Verarbeitungskette des Holzes, vom Wald bis zum fertigen Produkt, lückenlos zertifiziert sein. Produkte mit dem FSC® Label leisten einen aktiven Beitrag zur nachhaltigen Bewirtschaftung der Wälder auf der ganzen Welt.
  • EU-Blume: Für eine Zertifizierung mit der EU-Blume (Int. EU Ecolabel) müssen das Produkt, die Herstellung sowie die Entsorgung verschiedene Merkmale zur Umweltverträglichkeit erfüllen, also frei von Hilfschemikalien, giftigen Inhaltsstoffen und Produktionsabwässern sein.

Nachfolgend interessante Merkmale in der Übersicht

Der CIE-Wert entspricht dem Weißegrad von Verbrauchsmaterial für das Büro. Je höher der CIE-Wert, desto heller und weißer ist das Papier. Im Büroalltag werden vornehmlich weißere Verbrauchsmaterialien bevorzugt, die eine höhere Wertigkeit suggerieren. Deshalb ist der CIE-Wert bzw. Weißegrad nicht unbeachtet zu lassen. Dieses Produkt hat einen Weißegrad von 171 (CIE). Das Clairefontaine Kopierpapier Clairalfa DIN A4 210 g/qm 250 Blatt ist außerdem „holzfrei". Wobei es sich bei "holzfrei" eigentlich um eine falsche bzw. veraltete Bezeichnung handelt. Der neue und richtige Begriff wäre „Lignin“-frei. Lignin ist der Pflanzenbestandteil, der die Zellulose-Fasern zusammenhält. Dieser Stoff ist die Ursache dafür, dass Blätter bei Lichteinstrahlung unschön werden und vergilben. Bei der „holzfreien" Papierherstellung wird Lignin eliminiert. Dieses „holzfreie“ Produkt hat daher auch einen höheren Weißegrad und vergilbt wesentlich langsamer.

Nach welcher Methode wurde dieses Blattmaterial gebleicht?

Das Clairefontaine Kopierpapier Clairalfa DIN A4 210 g/qm 250 Blatt ist mit folgendem Herstellungs- und Bleichungsverfahren hergestellt worden:

  • ECF: Die so produzierten Papiere bezeichnet man als elementar-chlorfrei-gebleicht (ECF = Elementary Chlorine free). Dieses Verfahren ist sehr weit verbreitet und wird bei der Herstellung der meisten Büropapiere in europäischen Papierfabriken angewendet.

Wichtig für Faltkarten, Faltprospekte etc. – die Laufrichtung

Möchten Sie die Seiten beispielsweise zu Flyern, Prospekten oder Karten weiterverarbeiten, ist die Laufrichtung, hier Schmalbahn, interessant. Die Seiten können in Laufrichtung einfacher gefalzt werden.

Alles zum Papiergewicht

Möchten Sie eine ungefähre Einschätzung zur Dicke und Stabilität des Clairefontaine Kopierpapiers Clairalfa DIN A4 210 g/qm 250 Blatt erhalten? Das Papiergewicht beträgt 210 g/qm, hierdurch kann es als Karton eingruppiert werden.

Erfüllt dieser Artikel Ihre Anforderungen?

Bestellen können Sie ganz unkompliziert hier bei uns im Online-Shop – bequem zu tollen Druckergebnissen! 1 Pack = 250 Blatt des Clairefontaine Kopierpapiers Clairalfa DIN A4 210 g/qm 250 Blatt kommt zu Ihnen.

Clairefontaine Clairefontaine Kopierpapier Clairalfa DIN A4 210 g/qm 250 Blatt Clairefontaine Kopierpapier Clairalfa DIN A4 210 g/qm 250 Blatt Clairefontaine Kopierpapier Clairalfa DIN A4 210 g/qm 250 Blatt
Weitere Informationen des Herstellers

Weiterlesen